EasyCHEE T100 Testbericht

Vorteile
  • gute Leistung
  • ansprechendes Design
  • neue, verbesserte Version
Nachteile
  • keine nennenswerten Nachteile

Das Handy-Induktionsladegerät EasyCHEE T100 (Vers. 3) ist der Nachfolger bzw. die neue, verbesserte Version des PowerQi T100 – Testsieger der Zeitschrift Android User und unter den Top 3 der Induktionsladegerät Bestseller. Das klassische Klavierlack-Design der T100 gibt es in schwarz oder weiß sowie mit Anti-Rutsch-Sticker zum Aufkleben. EasyCHEE bietet zudem das T200, eine runde Ausführung, sowie eine Ausführung mit mehreren Induktionsspulen (EasyCHEE T300) an.

[UPDATE: Das EasyCHEE T100 ist veraltet und wird nicht mehr offiziell angeboten – vergleichbare Produkte finden Sie nun unter dem Markennamen EasyChee]

Allgemeines zum T100 von EasyCHEE

Die nun dritte Version des beliebten Qi-Ladegeräts T100, vormals unter dem Markennamen PowerQi, wird nun als EasyCHEE T100 angeboten – Hardwarehersteller bleibt jedoch Shenzhen PowerQi Technology Co. Laut Amazon-Händler wurde bei der neusten Version an der Funktion zur Erhaltungsladung gearbeitet, sowie die Status-LED des Ladegeräts abgedunkelt. Wir haben uns diese Version des T100 von EasyCHEE mit dem Maßen 8,0 x 15 x 1,0 cm im Test einmal genauer angeschaut.

Übersicht der Funktionen

Der Ladevorgang wird beim EasyCHEE T100 durch eine blaue LED angezeigt, im Standby-Modus schaltet sie auf grün – jeweils sehr dezent, sodass die meisten wohl auch am Nachttisch nicht gestört werden. Im Vergleich zur zweiten Version hat der Hersteller hier deutlich erkennbar auf die Kundenwünsche reagiert. Mit unserem Testgerät Nexus 4 funktionierte der Ladevorgang einwandfrei und relativ schnell – die Erhaltungsladung sorgte stets für einen vollen Akku.

Dabei konnten wir im Test keinerlei Geräuschentwicklung während des Ladevorgangs feststellen. Ein akustisches Signal wird bei diesem Qi-Ladegerät nicht ausgegeben. Damit das Smartphone beim Laden nicht verrutschen kann, wird ein Anti-Rutsch-Sticker beigelegt. Versorgt wird die EasyCHEE T100 Qi-Ladestation von einem USB-Netzteil mit 1,5A, das zum Lieferumfang gehört – außerdem ist ein USB-Kabel sowie eine kurze, englische Anleitung enthalten.

EasyCHEE T100: Fazit zum Test

Das modere Design der T100 von EasyCHEE passt zum ausgereiftem Gesamteindruck dieser dritten Version: Die einwandfreie, zuverlässige Funktion und die, dank der abgedunkelten LED und des Anti-Rutsch-Stickers, gute Usability stehen im Vordergrund bei diesem Gerät. Kundenwünsche sind dem Hersteller offenbar wichtig, wodurch ein wirklich ausgereiftes Produkt entstehen konnte. Preislich liegt es für ein Qi-Ladegerät absolut im Rahmen – aus unserer Sicht uneingeschränkt zu empfehlen.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

EasyCHEE T100 Testbericht:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Stimmen, Durchschnitt: 3,38 von 5 Sternen)

Loading...
EasyCHEE

EasyCHEE T100 Testbericht

Technische Details:
Ausführungen
schwarz, weiß
Ladestrom
5 V - 1,5 A
Maße
15 x 8,0 x 1,0 cm
Lieferumfang
Qi-Ladegerät, USB-Netzteil, USB-Kabel, kurze engl. Anleitung
Kontrolleuchten
Ja
akust. Signal
Nein
Vorteile
  • gute Leistung
  • ansprechendes Design
  • neue, verbesserte Version
Nachteile
  • keine nennenswerten Nachteile

Preisvergleich