Qi-Ladegeräte im Vergleich

Produkt + Bewertung
Marke
Samsung
Samsung
EasyCHEE
Nokia
RAVPower
Zens
Modell
Test: Samsung EP NG930
Samsung EP PG900 Testbericht
EasyCHEE T300 im Test
Testbericht: Nokia DT 900
RAVPower RP WCN7 im Test
Zens ZESC02B im Test
Bewertung
-Kundenbewertung:
-Kundenbewertung:
-Kundenbewertung:
-Kundenbewertung:
-Kundenbewertung:
-Kundenbewertung:
Kriterien

Kontroll-LED

akust. Signal

USB-Anschluss

Leistung:

5 V/ 2 A5 V - 2 A5 V - 1,5 A12 V - 0,75 A5 V - 1 A12 V - 1 A

Maße:

11,3 x 8,4 x 8,7 cm7,3 x 7,3 x 0,9 cm11,5 x 7,8 x 1,1 cm12 x 6 x 1,1 cm14,5 x 7,9 x 0,8 cm11 x 9 x 1,0 cm

Ausführungen:

schwarz, weißschwarz, blauschwarz, weißfünf Farbvariantendrei Versionendrei Versionen
Preis + Weiterleitung
Preis
34,26 € (inkl. 19% MwSt.)
25,42 € (inkl. 19% MwSt.)
31,99 € (inkl. 19% MwSt.)
24,99 € (inkl. 19% MwSt.)
--- € (inkl. 19% MwSt.)
38,49 € (inkl. 19% MwSt.)
Zum Amazon-Shop
34,26 € (inkl. 19% MwSt.)
25,42 € (inkl. 19% MwSt.)
31,99 € (inkl. 19% MwSt.)
24,99 € (inkl. 19% MwSt.)
--- € (inkl. 19% MwSt.)
38,49 € (inkl. 19% MwSt.)
Testbericht lesen

Vergleich: Induktionsladegerät nach Qi-Standard

In dieser Vergleichstabelle finden Sie eine Auswahl der derzeit beliebtesten Induktionsladegeräte samt der wichtigsten Kriterien für die richtige Wahl Ihrer kabellosen Ladestation. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie schnell das passende Produkt. Drahtlose Ladegeräte fangen bereits bei einem Preis um rund 30€ an. Was die Leistung betrifft, haben alle Ladegeräte nach dem Qi-Standard aktuell etwa 5 Watt – höhere Leistungen sind bereits in Planung. Qi-Ladegeräte ohne USB-Anschluss, also mit festem Netzteil, bieten oft etwas mehr Leistung, allerdings sind die zeitlichen Unterschiede beim Laden nicht allzu groß. Alle hier aufgelisteten Qi-Ladestationen besitzen eine Kontroll-LED, die den Ladevorgang anzeigt, manche sind zudem mit einem akustischen Signalgeber ausgestattet – ansonsten kann frei nach Form, Größe, Design und natürlich Preis gewählt werden.

Möchten Sie via USB aufladen, so sollte ein USB 3.0 Anschluss bzw. ein Netzteil mit mind. 1 A verwendet werden, damit die Qi-Ladestation genügend Leistung für einen schnellen Ladevorgang bekommt. Wie viel Strom letztendlich im Smartphone davon ankommt, also wie effizient die Ladung per Qi-Standard ist, hängt auch immer vom verwendeten Qi-Empfänger im Handy ab. Kombinationen, bei denen Qi-Ladegerät und Qi-Receiver bzw. das Smartphone durch den Hersteller füreinander konzipiert wurden, haben hier i.d.R. etwas bessere Werte – die Ladung erfolgt also effizienter. Oft wird in den Produktbeschreibungen der Anbieter von Qi-Ladestationen auf passende und getestete Qi-Empfänger für die jeweiligen Smartphones hingewiesen.

Qi-Ladegerät Vergleich 2017

Grundsätzlich ist jedes Qi-fähige Smartphone sowohl solche zum Nachrüsten, als auch Geräte bei denen der Qi-Standard bereits fest verbaut wurde mit einem Qi-Ladegerät kompatibel – unabhängig vom Hersteller. Die ersten Bewährungsproben und Kinderkrankheiten hat diese neuen Technik bereits hinter sich: Es gibt Qi-Ladegeräte in verbesserten Versionen, die Technik an sich wird stetig weiterentwickelt bzw. verbessert und auch konkurrierende Systeme werden getestet. Viele Hersteller planen, den Qi-Standard fest in Ihre neuen Smartphone-Modelle einzubauen, denn der Komfort eines Induktionsladegeräts ist für viele überzeugend. Etabliert sich diese Technik weiter, werden in Zukunft diverse Netzteile und Ladegeräte überflüssig und durch Qi-Ladestationen ersetzt  werden – auch handelsübliche AA-Batterien bzw. Akkus wurden bereits mit einem Qi-Receiver ausgestattet und kabellos aufgeladen.

» Alle Bestseller im Bereich Handy-Induktionsladegeräte im Überblick auf amazon.de

 

Blog

Fünf universal Qi-Adapter mit...

Universale Qi-Adapter sind prinzipiell für alle Smartphones mit Micro-USB Anschluss vorgesehen und können somit so ziemlich alle Android-Geräte mit dem Qi-Standard nachrüsten – wie das in der Praxis aussieht und wo die Unterschiede bei aktuellen, universalen Qi-Adaptern sind, ha...

WAIQI: Kabelloses Ladegerät d...

Das Qi-Ladegerät WAIQI ist nicht nur ein echter Hingucker. Über eine eigene App kann das Ladegerät bestimmte Aktionen auslösen, wie etwa den Wecker stellen oder „Gute-Nacht-Geschichten“ vorlesen. Aus Edelhölzern oder alten, aufbereiteten Büchern entstehen so Designerstü...

Qi-Ladegerät fürs Auto von I...

Seit letztem Jahr bietet Kia als einer der ersten Autohersteller in der Kompaktwagenklasse „Wireless Charging“ für Smartphones als Zubehör an. Auch andere Hersteller sind nachgezogen und haben Qi-Ladegeräte in Ihr Sortiment aufgenommen, allerdings derzeit vorwiegend bei hoc...

Qi-Powerbank – mobile Ak...

Der Qi-Standard zur drahtlosen Übertragung von Energie nimmt weiter Einzug ins tägliche Leben und immer mehr Produktbereiche. Neben KFZ-Halterungen mit Qi-Ladestandard, gibt es mittlerweile auch Bluetooth-Lautsprecher oder mobile Akkus sg. Powerbanks. Eine Qi-Powerbank kann ihr mobiles E...