RAVPower RP-WCN12 Tests
-- € (inkl. 19% MwSt.)
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
-Bewertung:
4.0 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)

Testberichte: RAVPower RP WCN12

Vorteile
  • neue Ausführung
  • sehr kompakt (Ø 7cm)
  • ansprechendes Design
Nachteile
  • kurzes USB-Kabel
  • Anschlusskabel fest verbautes

Die neue, induktive Ladegerät von RAVPower RP-WCN12 kommt im runden Design mit etwa 7cm im Durchmesser, wird über ein beigefügtes 1,5 A USB-Netzteil mit Strom versorgt und besitzt ein Anschlusskabel zum Aufrollen. RAVPower bietet außerdem das RP-WCN7 im rechteckigen Design an, erhältlich mit und ohne Notfallakku.

[Dieses Produkt wird nicht mehr angeboten. Wir empfehlen Ihnen ein neueres Modell von Samsung, Belkin oder Anker]

Allgemeines zum Qi Ladegerät RP-WCN12 von RAVPower

Das RAVPower RP-WCN12 Qi Ladegerät fällt durch die sehr kompakten Abmessungen von nur 7cm im Durchmesser auf und hat nach unserem Geschmack ein ansprechendes Design. Es gehört zu den neueren Modellen im Bereich der Handy-Induktionsladegeräte und ist seit Ende 2013 bei amazon.de erhältlich.

Das Anschlusskabel des RP-WCN12 ist fest mit dem Ladegerät verbunden und muss beim Aufwickeln sehr genau verlegt werden, sodass der USB-Stecker schließlich in die vorgesehene Aussparung an der Unterseite des Gehäuses passt – ein wenig umständlich, finden wir. Das USB-Kabel selber ist dabei mit etwa 60 cm Länge eventuell für den ein oder anderen etwas zu kurz und kann eben auch nicht ausgetauscht werden. An der Oberseite des Qi-Ladegeräts befindet sich in der Mitte eine Anti-Rutsch-Ring, der ein Verrutschen des Handy oder Tablets zuverlässig verhindert.

Übersicht der Funktionen

Das RAVPower RP-WCN12 besitzt eine LED-Anzeige an der Front, die den Ladevorgang mit rot-grünem Blinken signalisiert – nicht unbedingt ideal für den Schlafplatz. Außerdem wird ein akustisches Signal zu Beginn des Ladevorgangs ausgegeben, was ebenfalls nicht jedermanns Geschmack trifft. Wie sein Vorgänger wird das RP-WCN12 über ein USB-Netzteil mit 1,5 A versorgt, wovon etwa 1 A an das Smartphone übertragen werden. Damit gehört es nicht zu den schnellsten Qi-Ladegeräten, in verschiedenen Tests lud es unser Nexus 4 aber zuverlässig und in akzeptabler Dauer auf.

RAVPower RP-WCN12: Fazit zu Tests

Das ansprechende, kompakte Design stehen bei diesem neuen, ansonsten technisch zuverlässigen Qi-Ladegerät im Vordergrund. Die etwas umständliche Handhabung mit dem Anschlusskabel könnte aus unserer Sicht nur bei gelegentlichem Gebrauch auf Reisen praktisch sein – ansonsten stört nur das insgesamt etwas kurze, fest verbundene USB-Kabel. Bei Nutzung auf dem Schreibtisch aber vielleicht nicht unbedingt dramatisch. Wem die Form gefällt und etwas mehr Zeit zum Aufladen entbehren kann, macht mit dem RAVPower RP-WCN12 jedoch grundsätzlich nichts falsch.

Video: RAVPower RP-WCN12 kabellose Ladestation Produktvorstellung

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Testberichte: RAVPower RP WCN12:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, Durchschnitt: 3,36 von 5 Sternen)

Loading...
RAVPower

Testberichte: RAVPower RP WCN12

-- € (inkl. 19% MwSt.)
Technische Details:
Ausführungen
schwarz, weiß, weiß mit Notfallakku, weiß + rund
Ladestrom
5 V - 1 A
Maße
7 x 7 x 2 cm
Lieferumfang
Qi-Ladegerät, USB-Netzteil, deutsche Anleitung
Kontrolleuchten
Ja
akust. Signal
Ja
-Bewertung:
4.0 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)
Vorteile
  • neue Ausführung
  • sehr kompakt (Ø 7cm)
  • ansprechendes Design
Nachteile
  • kurzes USB-Kabel
  • Anschlusskabel fest verbautes

Preisvergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.