Samsung EP-PG920 Test
13,50 € (inkl. 19% MwSt.)
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
-Bewertung:
3.7 von 5 Sternen (792 Kundenrezensionen)

Samsung EP PG920 in Tests

Vorteile
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungs Verhältnis
Nachteile
  • kein „Fast Wireless Charging”
  • ohne Netzteil & USB-Kabel

Die Samsung EP-PG920 Ladestation ist für alle Smartphones ab dem Galaxy S6 und S6 Edge sowie S7 und S7 Edge geeignet. Preislich ist die Ladestation Samsung EP-PG920 interessant, da sie derzeit für weniger als 20 Euro im Handel erhältlich ist. Somit bietet sie einen preisgünstigen Einstieg in das kabellose Qi-Laden. Nachfolgemodell ist das Samsung EP-PN920.

Allgemeines zum Qi-Ladegerät Samsung EP-PG920

Die Ladestation EP-PG920 von Samsung ist ein optisch ansprechendes Gerät, dem seine glänzende Oberfläche einen Hauch von Exklusivität verleiht. Die Optik ist aber wahrlich nicht das Beste an dem Gerät. Denn dank dem Samsung EP-PG920 ist Schluss damit, mit einem Ladekabel herumzuhantieren, wenn das Smartphone geladen werden muss. Stattdessen legen Sie dieses einfach auf das im Durchmesser nur 9,7 cm große und knapp 1,7 cm hohe und damit sehr kompakte Lade-Pad. Schon beginnt der Ladevorgang, ohne dass ein Kabel in das Gerät gesteckt werden muss. Möglich ist dies, da die EP-PG920 Ladestation nach WPC 1.1 (Wireless Power Consortium) Qi-zertifiziert ist und damit das kabellose Laden unterstützt.

Übersicht der Funktionen

Leider unterstützt es aber nicht die „Fast Wireless Charging”-Funktion, sodass entsprechende Smartphones nicht binnen kürzester Zeit geladen werden können. Somit müssen Sie sich mit der normalen Ladedauer zufrieden geben, die ohne Qi-Schnellladen in der Regel einige Stunden beträgt. Geladen wird mit 1.000 mAh Ausgangstrom und 5 V Ausgangsspannung. Dagegen mit an Bord ist eine LED-Anzeige an der Vorderseite der Ladestation. Diese leuchtet blau, solange der Ladevorgang im Gange ist, und grün, wenn der Akku des aufgelegten Smartphones vollständig geladen ist.

Fazit zum Samsung EP-PG920

Für alle, die auf eine „Fast Wireless Charging”-Funktion und damit das Schnellladen des eigenen Smartphones verzichten können, ist das Qi-Ladegerät Samsung EP-PG920 eine günstige Wahl. Es ist angenehm kompakt und sieht auch noch gut aus. Leider tritt aber auch bei diesem Gerät ein Nachteil auf, den viele Samsung Ladestationen aufweisen. Es ist lediglich das Gerät selbst sowie eine Kurzanleitung im Lieferumfang dabei. Ein USB-Kabel und ein Ladegerät, beides ist für den Ladevorgang notwendig, fehlt. Es können aber die dem Smartphone beiliegende Kabel und Ladegerät verwendet werden. Alternativ lassen sich diese auch zusätzlich zur günstigen Ladestation EP-PG920 von Samsung dazu kaufen ohne gleich das Budget zu sprengen.

Eigenschaften im Überblick:

  • Induktive Ladestation ohne Schnellladen
  • schicke Optik mit Hochglanz-Oberfläche
  • LED-Anzeige informiert über Ladezustand
  • Lieferumfang: Induktive Ladestation, Kurzanleitung

Video: Samsung EP-PG920 Qi-Ladegerät im Test

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Samsung EP PG920 in Tests:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)

Loading...
Samsung

Samsung EP PG920 in Tests

13,50 € (inkl. 19% MwSt.)
Technische Details:
Ausführungen
-
Ladestrom
-
Maße
-
Gewicht
-
Lieferumfang
-
Gewicht
-
akust. Signal
-
-Bewertung:
3.7 von 5 Sternen (792 Kundenrezensionen)
Vorteile
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungs Verhältnis
Nachteile
  • kein „Fast Wireless Charging”
  • ohne Netzteil & USB-Kabel

Preisvergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.