Qi-Adapter zum Nachrüsten mit induktivem Laden

Qi-Adapter & Hüllen: Smartphones mit Qi-Standard nachrüsten

Nicht alle Smartphones unterstützen den drahtlosen Ladestandard namens Qi – einige ältere Modelle können jedoch über einen speziellen Qi-Receiver oder Qi-Hüllen nachgerüstet werden. Moderne Highend-Smartphones sind mittlerweile meistens von Hause aus mit dem Qi-Standard ausgestattet. Andere Handys, die mit dem induktiven Ladestandard nachgerüstet werden können, besitzen oft elektrische Kontakte an der Rückseite, auf denen der Qi-Empfänger platziert werden muss. Eine Übersicht über alle Qi-fähigen Smartphones finden Sie hier. In diesem Beitrag erfahren Sie alles über Qi-Empfänger und Qi-Handyhüllen zum Nachrüsten mit der Wireless Charging Technik.

[UPDATE – 02.07.2016 – Mehr zum Thema: Fünf universal Qi-Adapter im Test ]

Wie kann man Handys per Qi-Adapter nachrüsten?

1. Passenden Qi-Adapter auswählen (auch in Form von Qi-Hüllen)
2. Qi-Empfänger am Gerät einbauen (evtl. hinter Abdeckung oder Hülle)
3. Smartphone mit gängiger Qi-Ladestation kabellos aufladen

Alle Qi-Adapter Bestseller

Die einfachste Variante ein nicht-kompatibles Smartphone mit dem Qi-Standard nachzurüsten, sind spezielle Qi-Adapter, die einfach anstelle des Ladekabels angeschlossen werden – solche Qi-Adapter zum Anstecken bringen aber natürlich nicht den vollen Komfort des kabellosen Ladens mit sich, da sie nicht fest mit dem Handy verbunden sind. Eine Alternative bieten Qi Akkuhüllen, die teilweise einen zusätzlichen Ladeanschluss besitzen. Hier finden Sie zunächst die gängigen Qi-Empfänger bzw. Pads zum Nachrüsten mit dem Qi-Standard:

» Qi-Adapter mit Micro-USB Anschluss

» Qi-Adapter mit USB-C Anschluss (Typ C)

» Qi-Adapter für Apple iPhone

Funktioniert Wireless Charging mit einer Handyhülle?

Grundsätzlich ist kabelloses Laden auch für die Benutzung mit einer Handyhülle geeignet, allerdings gibt es hier etwas zu beachten: Ist Metall in der Handyhülle verbaut, schirmt das die elektromagnetischen Wellen der induktiven Ladetechnik ab und verhindert das kabellose Aufladen des Handys. Andere Materialien, wie Plastik bzw. Silikon oder Leder, sind hingegen erst einmal kein Problem für diese Technik. Zu Abbrüchen oder einer Verlangsamung des kabellosen Ladevorgangs kann es bei relativ dicken Hüllen über 5mm kommen. Auch günstige Qi Ladegeräte oder Solche mit geringer Leistung (5 Watt) sind anfälliger für die Benutzung mit einer Handyhülle. Ausgereifte und gängige Ladegeräte haben hingegen keine Schwierigkeiten mit den üblichen Cases und Hüllen am Markt.

Was ist eine Qi Hülle bzw. Ladehülle?

Nillkin iPhone 7 Wireless Charging CaseEine Qi Hülle bezeichnet eine speziell für ein Handy-Modell angepasste Hülle mit eingebautem Qi-Empfänger für kabelloses Laden nach dem derzeit gängigen Qi-Standard. So findet Ihr Smartphone nicht nur Schutz vor Beschädigung, sondern kann gleich mit dem kabellosen Ladestandard nachgerüstet werden – zwei Vorteile in Einem. Bei Qi-Hüllen ist eine Induktionsspule in die Ladehülle eingelassen und per Kabel an das Smartphone angeschlossen, sodass die empfangene Energie an den Akku des Geräts weitergeleitet werden kann. Ein Nachteil bei Wiereless Charging Handyhüllen ist allerdings, dass meistens der Stromanschluss des Smartphones dauerhaft belegt wird. Manche Qi Ladehüllen haben daher eine zusätzliche Ladebuchse bzw. einen extra Anschluss verbaut.

Bei der Suche nach einer geeigneten Qi Hülle sollte immer die jeweilige Modellbezeichnung des Handys einbezogen werden, sodass man schnell das richtige Modell findet. Einen ersten Ansatz findet Sie unter folgendem Link

» Alle Qi Ladehüllen & Cases im Überblick

Qi Hülle: Übersicht verschiedener Qi Handyhüllen

Hier finden Sie eine schnelle Übersicht derzeit beliebter bzw. gängiger Qi-Handyhüllen zum Nachrüsten mit dem Qi-Standard:

Beliebte iPhone 7 & iPhone 6 Qi Hüllen und Cases

Da eines der beliebtesten Smartphones, Apples iPhone, erst ab der 8. Generation mit dem kabellosen Ladestandard ausgestattet wurde, werden iPhone Qi Hüllen zum Nachrüsten früherer Modelle häufig nachgefragt. Vor allem Qi Hüllen für das iPhone 7 und iPhone 6 sind vielfältig auf dem Markt vorhanden. Bekannte Hersteller in diesem Bereich sind etwa der deutsche Anbieter hardwrk oder auch der chinesische Anbieter Nilkin.

» iPhone 7 Qi Hüllen
» iPhone 6 Qi Hüllen

Sonderform: Qi Akku-Hülle bzw. Akkucase

Qi Akku Hülle für iPhone - Qi LadehülleEine Sonderform der Qi Hülle ist die sog Akku-Hülle, die einen weiteren Vorteil einbringt: Sie vereint Schutz des Smartphones, Nachrüsten mit dem Qi-Standard und erweitert die Akkuleistung durch einen zusätzlich verbauten Akku in der Hülle. Qi Akkuhüllen gibt es mit verschiedener Kapazität auf dem Markt, die in mAh angegeben wird. Gängige Modelle haben zwischen 2000 und 5500 mAh.

Vor allem hardwrk wäre hier als bekannter Hersteller zu nennen, der kürzlich ein Modell mit magnetisch haftbarem Akku vorgestellt hat. So lässt sich frei entscheiden, ob man gerade einen zusätzlichen Akku benötigt oder eben nicht. Denn eine Qi Akku-Hülle ist durch den verbauten Akku deutlich dicker und schwerer im Vergleich zu einer herkömmlichen Qi Hülle. Hier muss man also auch immer den Aspekt der Gebräuchlichkeit im Alltag mit einbeziehen. Einen Überblick zu gängigen Qi Akkuhüllen finden Sie unter folgendem Link:16

» Alle Qi Akku-Hüllen bzw. Akkuhüllen mit Qi-Standard

 nachfolgender Teil ursprünglich veröffentlicht am 21.09.2013

Was muss man beim Qi Nachrüsten beachten?

Bei Qi-Receivern ist sinnvoll zu beachten, dass Kombinationen bei denen Qi-Empfänger und Qi-Ladegerät vom selben Hersteller sind, also getestet und füreinander konzipiert wurden, meist einen etwas besseren Wirkungsgrad besitzen – dis ist allerdings nicht zwingend nötig und die Technik entwickelt sich ohnehin stetig weiter. Oft wird in den Produktbeschreibungen der jeweiligen Anbieter wie bspw. Amazon auf zueinander passendes Zubehör hingewiesen oder Qi-Empfänger und Qi-Ladegerät als Set für die jeweiligen Smartphones verkauft.

Ob auch nicht-kompatible Handys mit dem Qi-Standard nachgerüstet werden können, bleibt abzuwarten – spezielle Akkus, die eine Induktionsspule als Qi-Empfänger bereits integriert haben und originale Akkus ersetzen würden, könnten eine Lösung hierfür sein. Ein anderer Lösungsansatz wären spezielle Schutzhüllen, die mit einer Induktionsspule und einem USB- bzw. Lightning-Anschluss ausgestattet sind – wie es beim Apple iPhone der Fall ist.

McDonalds plant Einsatz von kabellosen Ladestationen

Die Restaurant-Kette McDonalds plant den Einsatz von Qi-Adaptern, um Kunden das Aufladen an speziellen Tischen mit Qi-Funktion zu ermöglichen. Dabei arbeitet das Unternehmen mit PowerKiss aus Helsinki zusammen, die sich auf Qi-Adapter spezialisiert und den PowerKiss Ring entwickelt haben. Bereits 1.500 Qi-Ladestationen in den USA und etwa 1.000 Ladestationen in Europa, etwa an Flughäfen, Hotels und Cafés, wurden bereits von PowerKiss installiert. Leider ist der PowerKiss Qi-Ring bisher nur in den USA erhältlich – ob und wann er auch hier verfügbar sein wird, ist unklar. PowerKiss wurde Mitte des Jahres durch Duracell Powermat Technologies übernommen und hat offenbar die Entwicklung am Qi-Standard zugunsten des konkurrierenden PMA-Standards aufgekündigt.

Ausblick und Fazit

Ein weiterer Qi-Adapter namens “Micro-USB Wireless Charging Clip“, der leider ebenfalls zurzeit nicht in unseren Gefilden verfügbar ist, könnte theoretisch ebenfalls alle Smartphones über Micro-USB-Anschluss mit der Qi-Funktion zum kabellosen Aufladen ausstatten – ist jedoch unserer Ansicht nach nicht unbedingt alltagstauglich. Wir werden Sie hier in Zukunft über die Entwicklungen auf dem Markt der Qi-Adapter zum Nachrüsten nicht-kompatibler Smartphones auf dem Laufenden halten und berichten, sobald neue, universelle Qi-Adapter verfügbar sind.

[UPDATE 08.12.2013 – Qi-Adapter mit Micro-USB]

Alle nicht-qi-fähige Smartphones über Qi-Adapter nachrüstenEine weiteraus bessere Lösung wird seit Kurzem bspw. über ebay.de angeboten: Qi-Receiver mit universellem Micro-USB-Anschluss! Somit könnten alle nicht-qi-fähigen Smartphones über Micro-USB mit dem Qi-Standard nachgerüstet werden. Der Qi-Empfänger wird einfach unter die Schutzhülle oder unter den Akkudeckel platziert und der Micro-USB-Stecker an die Buchse des Geräts geschlossen, fertig. Der Micro-USB Qi-Adapter wird in verschiedenen Ausführungen, mit langem oder kurzem, knickbarem Kabel bzw. mit veränderter Position des USB-Steckers (Typ A/ Typ B) angeboten. Leider wird diese Adapter-Lösung derzeit nur aus China/ Hongkong verschickt, allerdings werden Händler aus Deutschland hier sicher bald nachziehen.

[UPDATE 09.02.2014 – Qi-Empfänger auf amazon.de verfügbar]

Seit Ende Januar 2014 ist der Micro-USB Qi-Adapter auf amazon.de erhältlich. Es gibt Varianten mit 500-1000 mAh Ladestrom von verschiedenen Herstellern, die sich jeweils durch die Position des Micro-USB-Anschlusses unterscheiden können: Universal Qi-Empfänger mit Micro-USB-Anschluss auf amazon.de

[UPDATE – 02.07.2016 – 5 Qi-Adapter im Test]

Qi-Adapter im Test


Wir haben uns fünf der beliebtesten universalen Qi-Empfänger einmal genauer angeschaut: Blogbeitrag: Fünf universal Qi-Adapter im Test

 

 

Alle Qi-Empfänger im Überblick

 

Video: Qi-Adapter – Wireless Charging Clip Produktvorstellung

Beitragsbild: © Nilkin
Universal Qi-Adapter: © ebay
 
Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Qi-Adapter & Hüllen: Smartphones mit Qi-Standard nachrüsten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5 Sternen)

Loading...

Weitere Beiträge:

  • Qi Handy Liste: Smartphones mit Qi-StandardFebruar 21, 2019 Qi Handy Liste: Smartphones mit Qi-Standard Qi Smartphone bzw. Handy Übersicht: Dieser Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über bereits verfügbare Handys, die mit dem Qi-Standard für kabelloses Laden kompatibel sind und per Induktion geladen werden können. Hier finden Sie alle Qi-fähigen Handys chronologisch aufgelistet, die entweder ab Werk mit dem kabellosen […]
  • Qi nachrüsten: Fünf Qi-Adapter mit Micro-USB-AnschlussJuli 2, 2016 Qi nachrüsten: Fünf Qi-Adapter mit Micro-USB-Anschluss Wie kann man Qi nachrüsten? Universelle Qi-Adapter sind prinzipiell für alle Smartphones mit Micro-USB Anschluss vorgesehen und können somit so ziemlich alle Android-Geräte mit dem Qi-Standard nachrüsten - wie das in der Praxis aussieht und wo die Unterschiede bei aktuellen, universalen Qi-Empfänger sind, haben wir in diesem […]
  • Tablet kabellos laden: Qi Tablets im ÜberblickApril 7, 2017 Tablet kabellos laden: Qi Tablets im Überblick Qi Tablets sind leider noch rar auf dem Markt - es gibt aktuell nur wenige Modelle mit induktiver Ladefunktion, die wir in einer Qi Tablet Liste laufend festhalten. Sie wollen Ihr Tablet dennoch kabellos laden? Wir haben uns die Möglichkeiten angeschaut, Tablet-PCs Qi fähig zu machen. Dabei können nicht Qi fähige Tablets […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.