ChargAire Handy Ladestation aus Holz

ChargAire – Kabellose Handy Ladestation aus Holz im Test

Mit ChargAire möchten wir Ihnen ein weiteres Unternehmen vorstellen, dass sich auf Wireless Charging spezialisiert hat und Kabellose Handy Ladestationen aus Holz anbietet. Die Nachfrage nach kabellosen Ladegeräten steigt mit jeder neuen Smartphone-Generation und gerade in der heutigen Zeit rückt auch der Aspekt der Nachhaltigkeit immer weiter in den Fokus. Hier setzt ChargAir mit seinen Produkten an: Ganz nach dem Motto „Kabellos. Individuell. Nachhaltig.“ stellt das Unternehmen aus Bochum regionale Produktion mit nachhaltigen Materialien, moderne Technik und eine individuelle Gestaltung in den Vordergrund. Wir konnten uns das Modell „ChargAire Two“ mit zwei induktiven Ladeflächen einmal genauer anschauen und stellen Ihnen hier das Ergebnis vor.

ChargAire – Kabellos. Individuell. Nachhaltig.

Die Entwicklungsarbeit der beiden Gründer von ChargAire Felix & Christoph begann bereits während Studium und Promotion – heute steht das Start-Up aus Bochum mit zwei hochwertigen Produkten am Markt und hat bereits Weitere in Planung. Der Fokus liegt auf hochwertige, individuelle Produkte im Bereich Wireless Charging und vor allem Kunden mit Sinn für Nachhaltigkeit sollen dabei angesprochen werden. Das Ergebnis: Jede Handy Ladestation ist ein Unikat – Hand-Made im Ruhrgebiet. Alle Zulieferer befinden sich im Umkreis von ca. 35 km zum Unternehmen. Bei Gestaltung & Design kommen nachwachsende Rohstoffe wie Holz, Leder oder natürliche Öle zum Einsatz und eine individuelle Gestaltung bis hin zum eigenen Logo ist möglich.

ChargAire - Design und High-Tech aus Bochum

Derzeit werden zwei Produkte von ChargAire angeboten – die Bezeichnungen verraten es schon: Das Modell „One“ ist für den modernen Singlehaushalt und bietet eine einzige Ladefläche, wohingegen das Modell „Two“ zwei Ladeflächen bereitstellt. Nach dem Motto „Gönn‘ deinem Smartphone ein bisschen Luxus.“ muss man für beide Modelle etwas tiefer in die Tasche greifen, als es bei herkömmlichen Qi Ladegeräten der Fall wäre. Wer hier nicht so sehr auf den Preis schauen möchte und ein individuelles Produkt mit „Hingucker-Effekt“ sucht, für den sind die ChargAire Produkte genau das Richtige. Gewollter Nebeneffekt: Ein gutes Gewissen durch nachhaltige und regionale Produktion. Doch auch die Technik kommt nicht zu kurz, denn alle ChargAire Ladestationen verfügen über den schnelleren „Fast Charging“ Qi-Standard und können moderne Smartphones mit bis zu 10 Watt kabellos aufladen.

Unterhaltungselektronik aus dem Ruhr-Gebiet? Eher ungewöhnlich

Wireless Charger aus Holz - ChargAire Two

Zugegeben ist die Vorstellung einer regionalen Produktion in Handarbeit in diesem Bereich etwas ungewöhnlich, haben wir uns doch an den Anblick hochmodernen Großfabriken aus Fernost gewöhnt, die Unterhaltungselektronik in Massen und im Akkord für westliche Länder herstellen. Doch schaut man sich die Modelle von ChargAire einmal genauer an, werden schnell die Vorzüge klar: Schon beim Auspacken der ChargAire Two macht sie einen sehr wertigen und stabilen Eindruck – das Gewicht ist deutlich höher, wie es bei vergleichbaren Modellen aus Kunststoff der Fall ist, was der Handy Ladestation einen sicheren Stand verschafft und einen hochwertigen Eindruck macht.

Die Verarbeitung ist einwandfrei und die Materialien spielen gut zusammen. Ein angenehmer Leder-Geruch steigt aus der Verpackung. Auf der Rückseite aus Edelstahl prangt unter dem Logo des Hersteller der Slogan „Made in Germany“ – eine Rarität im Bereich der Unterhaltungselektronik. Doch arbeitet die Technik im Inneren genauso zuverlässig, wie die Marktführer aus dem asiatischen Raum? Zumindest beim Qi-Standard wird keineswegs auf veraltete Standards gesetzt: Alle ChargAire Handy Ladestationen können Smartphones mit bis zu 10 Watt kabellos laden. Auch andere Endgeräte können mit 5 Watt kabellos geladen werden, denn der Qi-Standard ist grundsätzlich abwärts-kompatibel.

ChargAire Two – Wireless Charger aus Holz im Test

Das dafür nötige Netzteil liegt samt hochwertigen Textilkabel dem Lieferumfang bei – einfach anschließen und fertig: Das Smartphone kann kabellos geladen werden. Wie sich die ChargAire Two im Test schlägt, schauen wir uns jetzt im Einzelnen an. Wo viele günstige Wireless Charger Mängel aufweisen, schlägt sich dieses Modell hingegen gut: Die richtige Platzierung des Smartphones auf der Ladefläche. Bei vielen kabellosen Ladestationen kommen mehrere Induktionsspulen dafür zum Einsatz, die eine Platzierung des Smartphones vereinfachen. Bei der ChargAire Two sind außerdem zwei eigene Ladeflächen vorhanden, die kabelloses Laden von zwei Smartphones gleichzeitig ermöglichen. Dennoch ist keine völlig freie Platzierung möglich. Die beiden Ladeflächen befinden sich jeweils an den Rändern, sodass ein Laden in der Mitte nicht möglich ist. Sofern man das weiß, klappt es mit der Platzierung völlig problemlos und der Ladevorgang kann beginnen.

Für jede Ladefläche befindet sich an der Unterseite der Ladestation eine kleine LED, die sehr dezent und vom Untergrund reflektiert den Ladestatus anzeigt. Ein akustisches Signal ist nicht vorhanden. Bei Samsung-Smartphones erscheint die Meldung „induktives Schnellaufladen„, was den schnelleren Lademodus bestätigt. Insgesamt geht der Ladevorgang relativ zügig und ohne Abbrüche vonstatten. Wir sind zufrieden!

Fazit zum Test: Handy Ladestation von ChargAire

ChargAire Kabellose Ladestationen aus HolzDie Wireless Charger aus Holz der Firma ChargAire sind aus unserer Sicht eine klare Empfehlung wert – regionale, nachhaltige Produktion mit moderner Technik trifft hier auf guten Geschmack und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei sind neben Ladestationen für einzelne und mehrere Endgeräte auch weitere Produkte in Planung, wie etwa eine kabellose Powerbank oder Möbel mit kabelloser Ladefunktion. Preislich fangen die Modelle bei 99€ an – die ChargAire Two liegt derzeit bei 139€, was deutlich über dem marktüblichen Preisen liegt. Dennoch haben Sie Ihre Daseinsberechtigung und können vor allem bei Kunden punkten, die auf eine ehrliche, nachhaltige Produktion wert legen und sich moderne Technik mit individueller Gestaltung wünschen – damit bewegt sich ChargAir mit Ihrem Angebot aus unserer Sicht klar am Zeitgeist!

Wir sind gespannt und empfehlen Ihnen einen Blick auf die Homepage und den Shop des Start-Ups unter ChargAire.com. Auch für Unternehmen gibt es durch Aufdruck des Logos bzw. „Branding“ die Möglichkeit, Kunden einen besonderen Service zu bieten.

Alle Handy Ladestationen aus Holz
Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

ChargAire – Kabellose Handy Ladestation aus Holz im Test:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5 Sternen)

Loading...

Weitere Beiträge:

  • WhyWood: Kabellose Ladestation aus Holz – Design, Funktion & Nachhaltigkeit vereintJuni 23, 2019 WhyWood: Kabellose Ladestation aus Holz – Design, Funktion & Nachhaltigkeit vereint Bei der Suche nach einer passenden Qi Ladestation fallen immer auch Modelle aus Holz ins Auge. Neben Kunststoff ist dies der häufigste Werkstoff für kabellose Ladestationen, da er ohne Probleme mit dem Qi-Standard bzw. induktivem Laden verwendet werden kann. Im Gegensatz zu Metall dringen die elektromagnetischen Wellen durch […]
  • WAIQI: Kabelloses Ladegerät der Premium-Klasse aus HolzApril 23, 2016 WAIQI: Kabelloses Ladegerät der Premium-Klasse aus Holz Leider ist das WAIQI-Ladegerät nicht mehr erhältlich, allerdings haben wir eine passende Alternative gefunden, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Ursprüngliche Version: Das Qi-Ladegerät WAIQI ist nicht nur ein echter Hingucker. Über eine eigene App kann das Ladegerät bestimmte Aktionen auslösen, wie etwa den Wecker […]
  • Handy kabellos laden – So geht’sSeptember 5, 2018 Handy kabellos laden – So geht’s Möchten Sie Ihr Handy kabellos laden? Wir haben einen aktuellen Blick auf das Thema geworfen und das Wichtigste zusammengefasst: Gespannt blicken Fachwelt und Apple-Fans auf den 12. September dieses Jahres. Dann nämlich steht mal wieder ein Apple Special Event an. Alles andere als die Enthüllung einer neuen iPhone Generation […]

One thought on “ChargAire – Kabellose Handy Ladestation aus Holz im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.